DFG-Schwerpunktprogramm 1681  English
„Feldgesteuerte Partikel-Matrix-Wechselwirkungen: Erzeugung, skalenübergreifende Modellierung und Anwendung magnetischer Hybridmaterialien“ 
(SPP 1681)  

Bevorstehende Veranstaltungen des SPP 1681

 

2017

5. Kolloquium des SPP 1681

27.9. - 29.09.2017, Benediktbeuern

 

2018

6. Kolloquium des SPP 1681

26.9. - 28.09.2018, Benediktbeuern

 

2019

Schlusskolloquium des SPP 1681

24.9. - 27.09.2019, Benediktbeuern

 

 

_____________________________________________________________________________________________________

Vergangene Veranstaltungen des SPP 1681


2016

 Deadline für die Einreichung von Einzelanträgen für die dritte Förderperiode 

25.04.2015

 

Mitarbeitertreffen "Biologie/ Medizin"

16.8. - 17.08.2016, Braunschweig

 

4. Kolloquium des SPP 1681

28.9. - 30.09.2016, Benediktbeuern

--- 15.08.2016 - Deadline für Einreichen der Abstracts ---

 

2015

3. Kolloquium des SPP 1681

30.9. - 2.10.2015, Benediktbeuern

Programm_______Abstracts______Fotos

 

20.04.2015 - Deadline für die Einreichung von Einzelanträgen für die zweite Förderperiode im Rahmen des SPP 1681 (Ausschreibung für die zweite Förderperiode)

 

Untergruppentreffen "Multiscale Rhology"

23. – 25.03.2015, TU Berlin
 

2014

Untergruppentreffen "Medizinische Anwendungen"

09.12.2014, PTB Berlin

 

2. Kolloquium des SPP 1681

29.9. - 1.10.2014, Benediktbeuern

Programm_______Abstracts______Fotos

 

Untergruppentreffen "Rheologie"

25. – 27.08.2014, Stuttgart

 

Untergruppentreffen "Medizinische Anwendungen"

28.07.2014, Erlangen

 

Untergruppentreffen "Flüssigkristalle"

26.06.2014, Magdeburg

 

Kick-off Meeting der Untergruppentreffen

24./25.4.2014, Dresden
 

2013

1. Kolloquium des SPP 1681

24./25.9.2013, Benediktbeuern

Programm_______Abstracts______Fotos
(in Verbindung mit dem 13. Deutschen Ferrofluidworkshop)

 

 

2012

5.11.2012 - Deadline für die Einreichung von Einzelanträgen im Rahmen des SPP 1681

 

26.4.2012 - der DFG Senat richtet das Schwerpunktprogramm 1681 "Feldgesteuerte Partikel-Matrix-Wechselwirkungen: Erzeugung, skalenübergreifende Modellierung und Anwendung magnetischer Hybridmaterialien" ein. (Information zur Einrichtung)

 
 1314 Hits | Administration   Online: 6 User.